Was kostet eine Pflegekraft aus Polen?

Die Kosten einer Pflegekraft aus Polen können variieren. Vor Augen muss man sich an dieser Stelle immer führen, dass die häusliche Krankenpflege durchaus einiges zu bieten hat. So sind es nicht nur pflegerische Eigenschaften, die die polnische Pflegekraft ausmachen, sondern vor allem auch die menschlichen Eigenschaften. So ist eine Pflegekraft quasi immer da und hilft auch dabei, die zwischenmenschlichen Kontakte nicht abflauen zu lassen. Das heißt, auch gute Gespräche werden geführt und sollen zum Ziel führen.

Die Kosten einer Pflegekraft aus Polen können variieren. Im Übrigen kommt das ganz auf die Sprach-, Fach- und sonstigen notwendigen Kenntnisse der Betreuungskraft an. Je ausgeprägter diese sind, umso teurer wird natürlich auch die polnische Pflegekraft. Gute Deutschkenntnisse und auch ein Führerschein kosten demnach mehr, als eine Haushaltshilfe, bei der diese Kenntnisse weniger vorhanden sind.

Allgemein lässt sich sagen, dass die Preise üblicherweise zwischen 1.800 und 2.100 Euro in etwa variieren. Im besten Fall kann man sich individuell auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ein Angebot unterbreiten lassen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass man wirklich nur die Kenntnisse anfordern sollte, die man auch wirklich braucht. Ist ein Auto nicht von Nöten, weil Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zu Fuß erreicht werden können, müssen diese nicht angefordert werden und sparen noch einmal erheblich mehr Kosten.

Des Weiteren sollte man sich immer vor Augen halten, je nach Pflegebedürftigkeit des Seniors, dass die polnische Pflegekraft keinen Pflegedienst ersetzt. Dies wird häufig zusätzlich benötigt. Die Kosten hierfür lassen sich teilweise über die Pflege- oder Krankenversicherung abdecken, jedoch muss hiervon auch die polnische Pflegekraft überbrückt werden. Das heißt, die Kosten müssen im Auge behalten werden, damit alles abgedeckt wird und nichts untergeht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok